header-pos

Willkommenen Besuch hat die Freiwillige Feuerwehr Endlkirchen erhalten: Konrad Brandmüller, der Vorsitzende, und Silvia Didic, die Schatzmeisterin des Erlbacher Gartenbauvereins, übergaben einen symbolischen Scheck über 400 Euro an Johann Schwertfellner, den Vorsitzenden und Markus Freibuchner, den Kommandanten der Wehr. Mit ihnen freuten sich auch deren Stellvertreter Christian Bumeder und Simon Rothenaicher. Das Geld wird für das neue Löschfahrzeug „LF 20" verwendet. Wie Brandmüller erklärte, stammt das Geld aus der jährlichen Saft-Press-Aktion, die auch heuer schon wieder angelaufen ist. Er wünschte den Feuerwehrleuten, dass sie von Einsätzen immer gesund zurückkommen mögen. –hok

Quelle: ANA 11.09.2020